24h service
  • Nederlands
  • English

MAHLEN

VTL Leek verfügt in ihrem Sortiment über verschiedene Anlagen zum Mahlen von Rohstoffen. Das können zum Beispiel ein Brecher, eine Hammermühle, eine Walzenmühle, eine Strukturmühle oder ein Multi-Cracker sein. Mit diesen Anlagen ist es möglich, äußert genau einzustellen, wie die Struktur des Viehfutters sein soll. Von grob bis feingemahlen, mit unseren Maschinen können Sie selbst die Zusammenstellung des Futters bestimmen. Futtersorten, die oft gemahlen werden, sind Weizen, Mais, Soja und Sonnenblumenkerne.

Es gibt mehrere Gründe, die man nennen kann, warum ein Viehbauer die Rohstoffe für die komplette Futterzusammenstellung mahlen will. Wenn Tiere gemahlenes Futter verabreicht bekommen, werden die Stoffe zum Beispiel eher/schneller in ihren Körpern aufgenommen. Dadurch weisen sie ein besseres Wachstum auf und die Futterverwertung (Aufnahme von Futter durch das Tier, so wenig wie möglich Ausscheidung von Futter im Mist) wird optimaler. Es wird also weniger Futter benötigt. Sie senken Ihre Futterkosten.